Angebote zu "Annemarie" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Der kluge Fischer
14,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Erzählung des Nobelpreisträgers erstmals als Bilderbuch in Szene gesetzt vom preisgekrönten Illustrator Émile Bravo. In einem kleinen Hafen macht ein Fischer morgens seine Siesta. Ein Tourist weckt ihn durch das Klicken seines Fotoapparats und fragt, warum er nicht aufs Meer fahre. Der Fischer antwortet, er sei schon draußen gewesen. Warum er nicht noch einmal hinausfahre, fragt der Tourist. Mit der größeren Ausbeute könne er Schiffe und eine Fischfabrik kaufen. Am Ende wäre er so reich, dass er nicht mehr arbeiten bräuchte und morgens in der Sonne sitzen könnte. Darauf der Fischer: "Aber das mache ich doch gerade, nur das Klicken Ihres Fotoapparats hat mich gestört." Eine zeitlose Fabel über das Glück.Heinrich Böll, geb. am 21. Dezember 1917 in Köln, gest. am 16. Juli 1985 in Langenbroich, war Sohn eines Tischlers und Holzbildhauers, in dessen Hause in Köln ab 1933 Zusammenkünfte verbotener katholischer Jugendverbände stattfanden. Nach einem gerade begonnenen Studium der Germanistik und klassischen Philosophie wurde Böll 1939 zur Wehrmacht eingezogen. Er desertierte 1944 und kehrte 1945 aus der Kriegsgefangenschaft nach Köln zurück, wo er sein Studium wieder aufnahm und in der Schreinerei seines Bruders arbeitete. Ab 1947 publizierte er in Zeitschriften und wurde 1951 für die Satire 'Die schwarzen Schafe' mit dem Preis der Gruppe 47 ausgezeichnet. Fortan war er als freier Schriftsteller tätig. Außerdem übersetzte er, gemeinsam mit seiner Frau Annemarie, englische und amerikanische Literatur (u.a. George Bernard Shaw und Jerome D. Salinger). Als Publizist und Autor führte Heinrich Böll Klage gegen das Grauen des Krieges und seiner Folgen, polemisierte er gegen die Restauration der Nachkriegszeit und wandte er sich gegen den Klerikalismus der katholischen Kirche, aus der er 1976 austrat. In den 60er und 70er Jahren unterstützte er die Außerparlamentarische Opposition. 1983 protestierte er gegen die atomare 'Nachrüstung'

Anbieter: myToys
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Historische Reisen - rund um den Globus, 2 MP3-CD
19,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zog einer hinaus in die Welt ... In diesem Hörbuch sind es gleich eine ganze Reihe namhafter Abenteurer, Entdecker und begeisterter Reiseschriftsteller, die den Hörer mit auf eine Tour rund um den Globus nehmen. Adelbert von Chamisso fährt zu Wasser bis in die nördliche Beringsee. In wärmere Gefilde zieht es Ida Pfeiffer: nach Kapstadt und Borneo. Annemarie Schwarzenbach dagegen begibt sich ins raue wie bezaubernde Afghanistan. Alexander von Humboldt beginnt eine lange Reise in Südamerika. Joseph Roth unternimmt eine Flussschifffahrt auf der Wolga, während Alfons Paquet die transsibirische Eisenbahn wählt, um Russland zu erkunden. Georg Forster berichtet von einem Aufenthalt im Süden Neuseelands, wohingegen David Livingstone die Schönheit der Victoria-Fälle in Südafrika aus nächster Nähe erlebt. Antoine de Saint-Exupéry schreibt über die poetische Inspiration des Fliegens. Flugpionierin Amelia Earhart unternimmt ihren ersten Flug über den Pazifik. Der Auswanderer Carl Schurz kommt mit seiner Frau in New York an, bevor sie später nach Illinois, Chicago und Watertown weiterziehen. Marie von Bunsen begibt sich, teils auf einem Ochsenkarren, nach Kambodscha und Birma und besichtigt dabei unter anderem Pnom Phen Angkor Wat. Ein ganz besonderer Bericht ist schließlich auch jener von Lawrence von Arabien, der den Hörer in den sagenumwobenen Orient entführt. Dieses Hörbuch ist eine Sammlung für Weit-Weg-Träumer und Freunde historische Reisetagebücher, die von den gut aufgelegten Sprechern wie Frank Arnold, Frank Stieren, Wolfgang Berger, Beate Rysopp gelungen und unterhaltsam in Szene gesetzt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Historische Reisen - rund um den Globus (MP3-Do...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zog einer hinaus in die Welt ... In diesem Hörbuch sind es gleich eine ganze Reihe namhafter Abenteurer, Entdecker und begeisterter Reiseschriftsteller, die den Hörer mit auf eine Tour rund um den Globus nehmen. Adelbert von Chamisso fährt zu Wasser bis in die nördliche Beringsee. In wärmere Gefilde zieht es Ida Pfeiffer: nach Kapstadt und Borneo. Annemarie Schwarzenbach dagegen begibt sich ins raue wie bezaubernde Afghanistan. Alexander von Humboldt beginnt eine lange Reise in Südamerika. Joseph Roth unternimmt eine Flussschifffahrt auf der Wolga, während Alfons Paquet die transsibirische Eisenbahn wählt, um Russland zu erkunden. Georg Forster berichtet von einem Aufenthalt im Süden Neuseelands, wohingegen David Livingstone die Schönheit der Victoria-Fälle in Südafrika aus nächster Nähe erlebt. Antoine de Saint-Exupéry schreibt über die poetische Inspiration des Fliegens. Flugpionierin Amelia Earhart unternimmt ihren ersten Flug über den Pazifik. Der Auswanderer Carl Schurz kommt mit seiner Frau in New York an, bevor sie später nach Illinois, Chicago und Watertown weiterziehen. Marie von Bunsen begibt sich, teils auf einem Ochsenkarren, nach Kambodscha und Birma und besichtigt dabei unter anderem Pnom Phen Angkor Wat. Ein ganz besonderer Bericht ist schließlich auch jener von Lawrence von Arabien, der den Hörer in den sagenumwobenen Orient entführt. Dieses Hörbuch ist eine Sammlung für Weit-Weg-Träumer und Freunde historische Reisetagebücher, die von den gut aufgelegten Sprechern wie Frank Arnold, Frank Stieren, Wolfgang Berger, Beate Rysopp gelungen und unterhaltsam in Szene gesetzt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Historische Reisen - rund um den Globus (MP3-Do...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zog einer hinaus in die Welt ... In diesem Hörbuch sind es gleich eine ganze Reihe namhafter Abenteurer, Entdecker und begeisterter Reiseschriftsteller, die den Hörer mit auf eine Tour rund um den Globus nehmen. Adelbert von Chamisso fährt zu Wasser bis in die nördliche Beringsee. In wärmere Gefilde zieht es Ida Pfeiffer: nach Kapstadt und Borneo. Annemarie Schwarzenbach dagegen begibt sich ins raue wie bezaubernde Afghanistan. Alexander von Humboldt beginnt eine lange Reise in Südamerika. Joseph Roth unternimmt eine Flussschifffahrt auf der Wolga, während Alfons Paquet die transsibirische Eisenbahn wählt, um Russland zu erkunden. Georg Forster berichtet von einem Aufenthalt im Süden Neuseelands, wohingegen David Livingstone die Schönheit der Victoria-Fälle in Südafrika aus nächster Nähe erlebt. Antoine de Saint-Exupéry schreibt über die poetische Inspiration des Fliegens. Flugpionierin Amelia Earhart unternimmt ihren ersten Flug über den Pazifik. Der Auswanderer Carl Schurz kommt mit seiner Frau in New York an, bevor sie später nach Illinois, Chicago und Watertown weiterziehen. Marie von Bunsen begibt sich, teils auf einem Ochsenkarren, nach Kambodscha und Birma und besichtigt dabei unter anderem Pnom Phen Angkor Wat. Ein ganz besonderer Bericht ist schließlich auch jener von Lawrence von Arabien, der den Hörer in den sagenumwobenen Orient entführt. Dieses Hörbuch ist eine Sammlung für Weit-Weg-Träumer und Freunde historische Reisetagebücher, die von den gut aufgelegten Sprechern wie Frank Arnold, Frank Stieren, Wolfgang Berger, Beate Rysopp gelungen und unterhaltsam in Szene gesetzt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Historische Reisen - rund um den Globus, 2 MP3-CD
19,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zog einer hinaus in die Welt ... In diesem Hörbuch sind es gleich eine ganze Reihe namhafter Abenteurer, Entdecker und begeisterter Reiseschriftsteller, die den Hörer mit auf eine Tour rund um den Globus nehmen. Adelbert von Chamisso fährt zu Wasser bis in die nördliche Beringsee. In wärmere Gefilde zieht es Ida Pfeiffer: nach Kapstadt und Borneo. Annemarie Schwarzenbach dagegen begibt sich ins raue wie bezaubernde Afghanistan. Alexander von Humboldt beginnt eine lange Reise in Südamerika. Joseph Roth unternimmt eine Flussschifffahrt auf der Wolga, während Alfons Paquet die transsibirische Eisenbahn wählt, um Russland zu erkunden. Georg Forster berichtet von einem Aufenthalt im Süden Neuseelands, wohingegen David Livingstone die Schönheit der Victoria-Fälle in Südafrika aus nächster Nähe erlebt. Antoine de Saint-Exupéry schreibt über die poetische Inspiration des Fliegens. Flugpionierin Amelia Earhart unternimmt ihren ersten Flug über den Pazifik. Der Auswanderer Carl Schurz kommt mit seiner Frau in New York an, bevor sie später nach Illinois, Chicago und Watertown weiterziehen. Marie von Bunsen begibt sich, teils auf einem Ochsenkarren, nach Kambodscha und Birma und besichtigt dabei unter anderem Pnom Phen Angkor Wat. Ein ganz besonderer Bericht ist schließlich auch jener von Lawrence von Arabien, der den Hörer in den sagenumwobenen Orient entführt. Dieses Hörbuch ist eine Sammlung für Weit-Weg-Träumer und Freunde historische Reisetagebücher, die von den gut aufgelegten Sprechern wie Frank Arnold, Frank Stieren, Wolfgang Berger, Beate Rysopp gelungen und unterhaltsam in Szene gesetzt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die neue Schlagerparade 2018, 2 Audio-CD
9,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Die besten deutschen Titel aus den deutschen DJ-, Schlager- und RadioCharts, Aktuelles und Angesagtes vom Schlager über Deutsch-Pop bis zum Deutschen Dancefloor, hier geben sich die Stars der Szene ein Stelldichein. neben den etablierten Künstlern wie Mary Roos, Thomas Anders, Michael Wendler, Olaf der Flipper und Michael Holm sind hier auch die besten Newcomer zu hören. Als Rosinen auf dem Kuchen gelten die brandneuen Titel von Olaf Henning, Annemarie Eilfeld und Karussell. So muss Schlager sein !

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Historische Reisen - rund um den Globus, 2 MP3-CDs
17,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Zog einer hinaus in die Welt ... In diesem Hörbuch sind es gleich eine ganze Reihe namhafter Abenteurer, Entdecker und begeisterter Reiseschriftsteller, die den Hörer mit auf eine Tour rund um den Globus nehmen. Adelbert von Chamisso fährt zu Wasser bis in die nördliche Beringsee. In wärmere Gefilde zieht es Ida Pfeiffer: nach Kapstadt und Borneo. Annemarie Schwarzenbach dagegen begibt sich ins raue wie bezaubernde Afghanistan. Alexander von Humboldt beginnt eine lange Reise in Südamerika. Joseph Roth unternimmt eine Flussschifffahrt auf der Wolga, während Alfons Paquet die transsibirische Eisenbahn wählt, um Russland zu erkunden. Georg Forster berichtet von einem Aufenthalt im Süden Neuseelands, wohingegen David Livingstone die Schönheit der Victoria-Fälle in Südafrika aus nächster Nähe erlebt. Antoine de Saint-Exupéry schreibt über die poetische Inspiration des Fliegens. Flugpionierin Amelia Earhart unternimmt ihren ersten Flug über den Pazifik. Der Auswanderer Carl Schurz kommt mit seiner Frau in New York an, bevor sie später nach Illinois, Chicago und Watertown weiterziehen. Marie von Bunsen begibt sich, teils auf einem Ochsenkarren, nach Kambodscha und Birma und besichtigt dabei unter anderem Pnom Phen Angkor Wat. Ein ganz besonderer Bericht ist schließlich auch jener von Lawrence von Arabien, der den Hörer in den sagenumwobenen Orient entführt. Dieses Hörbuch ist eine Sammlung für Weit-Weg-Träumer und Freunde historische Reisetagebücher, die von den gut aufgelegten Sprechern wie Frank Arnold, Frank Stieren, Wolfgang Berger, Beate Rysopp gelungen und unterhaltsam in Szene gesetzt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Engl, S: Mein spirituelles Ego und ich
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Silvia Maria Engl: 'Mein spirituelles Ego und ich' 'Ja, sie hat es wirklich nicht leicht, unsere Weltretterin Annemarie. Früher, da war ihr Leben … na ja, durchschnittlich. Seitdem sie spirituelle Seminare besucht, ist ihr klar, dass sie es vermag, durch ihre eigene Erlösung die ganze Welt zu befreien. Keine kleine Aufgabe für eine Sozialversicherungsfachangestellte.' Kommt dir das bekannt vor? Dann bist auch du den Einflüsterungen deines spirituellen Egos auf den Leim gegangen. Es lässt uns beispielsweise glauben, wir seien heiliger, besser oder einfühlsamer als andere und darunter haben nicht nur Menschen in unserer Umgebung zu leiden, sondern vor allen Dingen wir selbst. Nach dem Erfolgstitel 'Meine 26 Egos und ich' rüttelt Silvia Maria Engl nun liebevoll und mit einer Prise Humor die 'spirituelle Szene' auf. Sie erinnert uns daran, dass wahre Einheit nicht allein durch die Teilnahme an Klangschalenseminaren und das Entzünden von Räucherstäbchen entsteht, sondern indem wir Spiritualität wirklich leben. Mit wertvollen Tipps und Übungen unterstützt uns die Autorin auf diesem Weg.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Jahrbuch der Psychoanalyse / Band 66: Szene - V...
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: Ellen Reinke: ›Szenische Evidenz‹ und ›Szenisches Verstehen‹. Zur Vermittlung des Werks von Hermann Argelander und Alfred Lorenzer – Annemarie Laimböck: Nachdenken über ›Szenisches Verstehen‹ – heute – Timo Storck: Doing Transference – Agieren als Ver-handeln der Übertragungsbeziehung – Helmut Hinz: Gegenübertragungsverwicklung – aktueller Wahrheitskern des Wahns – Joachim F. Danckwardt: Performance. Zur Begriffsentwicklung, Konzeptgeschichte und zum Erklärungs- und Gebrauchswert in der Psychoanalyse – Raymond Borens: Der analytische Akt als symbolisches Geschehen. Signifikant und/oder Szene – Essay: Thomas Ebke: Eine Genealogie des homo absconditus: Freud, Lacan, Plessner.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot